AllgemeinHerren IITuS Nordenstadt II – Limburger HV II 29:34 (12:17)

Die Vorzeichen standen ungünstig. Es fehlte mit Robin Göbel der wahrscheinlich beste Rechtsaußen der Liga, Torwart Tom Löw hatte keinen Ersatz auf der Bank und es waren nicht alle Spieler beim obligatorischen „Paddys-Mandarine-vorm-Spiel“ dabei. Holpriger Start ins Spiel, ehe nach fast 4 Minuten Dominik Imhof das erste Tor des Spiels markierte. Für die Gäste aus Limburg war es tatsächlich Anfang Dezember das allererste Spiel der Saison, gutgelaunt und an Jahren viel brauchten sie nicht lange, den Jungs aus Nordenstadt zu zeigen, Routine verlernt man nicht. Nach knapp 8 Minuten übernahmen sie verdient die Führung mit 2:3, dabei griff 3 Mal der gleiche Trick, spielten ihren Stiefel weiter und hielten die Gastgeber auf Distanz, scheinbar ohne sich dabei großartig anzustrengen. Beim Stand von 10:11 nahmen die Limburger ihre Auszeit, die Zwote wähnte sich hier schon in der Pause und so kam nach der Grünen Karte kein Fluss mehr in das Spiel der Nordenstädter und der Zugriff in der Abwehr funktionierte nicht mehr. So ging Limburg mit 12:17 in die Pause. Man lag im Hintertreffen, aber das war nicht nur der Abwehr geschuldet, sondern auch einer extrem unpräzisen Offensiv-Bemühung. Bälle ins Aus, zum Gegner, schlecht zum Torwart brachten die Gäste nicht in Verlegenheit. Insgesamt ein hektisches Spiel, vielleicht auch dem Schiri geschuldet, der Zeitstrafen (14) und Strafwürfe (17) verteilte wie Spekulatius vor Nikolaus. Lichtblick und unser Ehrenmann des Spiels war Janis Bothe, der von 8 Versuchen 7 Mal sicher den Strafwurf am Torwart vorbei brachte. Die Zwote schafte es in den letzten 30 Minuten einfach nicht den Rückstand zu verkürzen. Gewann man den Ball in der Abwehr, so verlor man ihn wieder direkt in der Gegenstoß Bewegung oder der gut aufgelegte Limburger Torwart konnte einen der Würfe entschärfen. So ärgert man sich über eine absolut vermeidbare Heimniederlage und gelobt im Rückspiel Besserung.

Bothe 9/7, Kuhn 5, Gebecke und Imhof je 4, Spieker 3, F. Spingat 2,  T. Spingat und Obergfell je 1, Bund, Mc Kearney, Merten, Schrader, Ziegler, Tor: Löw.

TuS Nordenstadt 1883 e.V.