Herren IISpielberichteZwote gewinnt gegen den Tabellenführer

Tus Nordenstadt 2 – MSG Schwarzbach 3 27:26 (13:10)

Die Norschter gewinnen mit einem Tor gegen den Tabellenführer der Bezirksliga D MSG Schwarzbach 3. Die Zwote liefen das erste Mal mit Boris Penck als Abwehrchef auf. Er bestritt nach 21 (in Worte einundzwanzig) Jahren Pause wieder ein Handballspiel und dirigierte direkt die Abwehr, also ob er nie eine Pause gemacht hätte. So starteten die Männer auch mit einer sehr guten Abwehr und einem noch besser aufgelegtem JP Effenberger (Zu Recht auch zum Ehrenmann des Spiels bestimmt) im Tor und zwangen die Schwarzbacher in der 8 Minute zu ihrer ersten Auszeit, da diese bis dahin noch kein Torerfolg erzielen konnten. Zu diesem Zeitpunkt führte die Zwote schon mit 3 Toren. Ab hier entwickelte sich ein ansehnliches Spiel zwischen zwei gleich starken Mannschaften, die sich auf dem Feld nichts schenkten. Mit dieser in den ersten Minuten heraus gespielten Führung ging es in die Pause. Erwähnenswert in der ersten Halbzeit war noch das spektakuläre Anspiel von Dennis auf Felix, was dieser in einem Kempa-Ansatz Überlauf Tor verwandeln konnte. Leider wurden in der ersten Halbzeit schon zwei 7-Meter und mehrere freie Bälle verworfen oder wurden von dem guten Schwarzbacher Keeper entschärft, sonst hätte die Führung zur Halbzeit höher ausfallen können.

Den Pausentee haben die Schwarzbacher besser vertragen und konnten in kurzer Zeit auf ein Tor verkürzen. Der Weckruf kam genau rechtzeitig und die Nordenstädter stellten wieder den alten Abstand her. Aber die Schwarzbacher gaben nicht auf und das Spiel ging wie in der ersten Halbzeit weiter. Durch weitere verworfene 7-Meter blieben die Männer aus Kriftel und Hofheim immer in Schlagdistanz. In der 53 Minute schmolz der Vorsprung auf 1 Tor zusammen. Aber auf jedes Tor der Schwarzbacher hatten die Norschter Buben die passende Antwort und verteidigten ihre Führung bis zum Ende und gingen als Sieger vom Feld. Dies war das letzte Heimspiel für die Zwote in der Hauptrunde, die nächsten drei Spiele sind auswärts gegen Eschhofen, Limburg und BIK Wiesbaden.

Es spielten im Tor JP Effenberger und Tom Löw, Aaron Merten 6, Dominik Imhoff 5/2, David Kuhn 4, Ole Obergfell, Marius Spieker, Felix Spingat (jeweils 3), Tim Spingat, Janis Bothe, Dieter Kompauer (jeweils 1), Dennis Schrader und Boris Penck.

TuS Nordenstadt 1883 e.V.