Herren IISpielberichte🍎🍎 TuS Nordenstadt II – HSG Eschh./Steeden II 42:17 (20:7) – 30.10.2022

TuS II

Für die Jungs von Coach Fabian Brendel war vor Beginn klar, ein echtes 4-Punkte Spiel stand an. Schließlich war man nur 2 Zähler besser im Haben als der Gast, der im Nachholtermin nach wie vor ersatzgeschwächt als Tabellenletzter mit extrem knapper Personaldecke sein Spiel absolvierte.

Die Messe war schnell gelesen. Erst nach 8 Minuten musste Torwart Tom Löw einen Ball aus seinem „Kasten“ holen, während seine Vordermannen, allen voran Ole Obergfell, bereits fleißig trafen. Es blieb ein sehr faires (nur 2 Gelbe und 1 Zeitstrafe gesamt!) und recht einseitiges Spiel, denn der TuS traf aus allen Lagen nach Belieben gegen einen sichtlich überforderten Gast. So tat man was fürs Torverhältnis, fast alle Akteure trugen sich in die Trefferliste ein. Ein großes Dankeschön ging an die erstaunlich gut besetzte Tribüne. Viele Zuschauer wollten mit kalten Getränken auf die Sieger anstoßen und bedauerten dann die nicht ausreichend genutzten Kühlmöglichkeiten. Hier wurde einwandfrei Optimierungspotenzial erkannt.

Es spielten Tom Löw und Jan Ziegler im Tor; David Kuhn 3; Clemens Gebecke 3; Tim Schwenzer 3; Kai Küsslich 2; Marvin Weber 7; Janis Bothe 4/2; Tim Freistadt 2; Ole Obergfell 10; Marius Kusch 2; Dieter Kompauer; Robin Göbel 6.

TuS Nordenstadt 1883 e.V.